ESF-Förderprogramm "Teilzeitausbildung für Alleinerziehende und Pflegende" (2018 bis 2020)

Im Zeitraum 2018 bis 2020 fördert das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg sechs Projektverbünde im Programm "Teilzeitausbildung für Alleinerziehende und Pflegende" aus Mitteln des ESF (Europäischer Sozialfonds).

In Abstimmung mit dem Sozialministerium bietet das bei der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg angesiedelte Netzwerk Teilzeitausbildung Baden-Württemberg für die geförderten Projektträger Maßnahmen zur fachlichen Programmkoordinierung, zur Qualitätssicherung und zum Ergebnistransfer im Rahmen des Förderprogramms an. Dies umfasst Angebote zum Erfahrungsaustausch, zur programmbezogenen Qualifizierung und zum Transfer in Form von Fachtagen und Öffentlichkeitsarbeit.


Informationen zum ESF in Baden-Württemberg: www.esf-bw.de


ESF Logoreihe
 
 
downloads
 
 

DOWNLOADS & LINKS

 
Termine und Veranstaltungen
 
 

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

 
 

Gefördert vom:

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
 
Netzwerk TZA
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen