Netzwerk Teilzeitausbildung Baden-Württemberg

Im Mittelpunkt des Netzwerkengagements stehen Veranstaltungen für die Fachöffentlichkeit - also für die Menschen in Baden-Württemberg, die sich bei Bildungsträgern und Projekten oder in Kammern, bei Gewerkschaften oder anderen Institutionen mit dem Thema Teilzeitausbildung beschäftigen.

Das Netzwerk fördert die Vernetzung dieser Akteur*innen im Handlungsfeld Berufliche Bildung und Arbeitsmarkt, bündelt das Know–How und bringt es in die landespolitischen Diskurse ein.

Im Laufe der Jahre konnte das Netzwerk die Zahl seiner Mitglieder auf rund 90 Mitglieder erhöhen. Noch wichtiger: zwischen 2014 und 2018 vervierfachte sich die Zahl der Teilzeitausbildungsplätze in Baden-Württemberg im Dualen Bereich. Zudem konnten die örtlichen Netzwerkpartner*innen viele Betriebe neu für eine Teilzeitausbildung gewinnen.

Das Netzwerk wird seit 2015 finanziell vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg finanziell unterstützt.


 
 
downloads
 
 

DOWNLOADS & LINKS

 
Termine und Veranstaltungen
 
 

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

 
 

Gefördert vom:

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
 
Netzwerk TZA
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen